Schaltplan elmoto te2

Mehr
25 Jan 2016 17:26 #1 von rastaho68
Schaltplan elmoto te2 wurde erstellt von rastaho68
Hallo,ich baue mir aus Teilen eines Unfall-elmoto ein e-bike.
Nun benötige ich einen Schaltplan um die Technik zum laufen zu kriegen.
Hat jemand so etwas?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Mai 2016 06:40 #2 von Fige77
Fige77 antwortete auf Schaltplan elmoto te2
Hallo bin auch auf der Suche nach einem Schaltplan. Habe ein HR2 (1. Generator) und ein Akku letzte Generation. Brauche Info's zu Steuergerät und BMS.

Weisst du ob das BMS in der Batterie integriert ist?

Danke dir

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Mai 2016 16:38 #3 von rastaho68
rastaho68 antwortete auf Schaltplan elmoto te2
Hallo,das BMS ist im Akku integriert. Wenn du das Blechgehäuse aufschrauben kannst du den Akku herausnehmen. Die eine Seite des KunststoffKerns ist das BMS. (da wo die Kabel reingehen )

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Mai 2016 19:58 #4 von Fige77
Fige77 antwortete auf Schaltplan elmoto te2
Hallo

Herzlichen Dank für die prompte Antwort.

Der Akku BMZ-IDB-1250 gibt offensichtlich die Spannung an dem Hauptstecker nur frei, wenn gewisse Bedingungen (die ich nicht kenne) anliegen. Weist du wie ich die Spannung freigeben kann?

Ich habe gehört, dass am Ladestecker die Masse und die blaue Litze verbunden werden müssen. Ich will keine Experimente starten und möchte deshalb eine 2. Meinung dazu einholen...Ich möchte auch sicherstellen, dass ich die Sicherheit durch das BMS nicht verliere.

Ich danke dir für deine Zeit und die Rückantwort.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Mai 2016 19:32 #5 von rastaho68
rastaho68 antwortete auf Schaltplan elmoto te2
So weit ich weiß dient das blaue Kabel nur dem Zweck, das elmoto nicht starten zu können solange es an dem Ladegerät hängt. Zum laden benötigt man nur schwarz und rot.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Mai 2016 18:17 #6 von max_loser
max_loser antwortete auf Schaltplan elmoto te2
Moin,

ich habe ein Problem diesen Akku zu laden. Das Ladegerät springt immer auf Störung. Nun habe ich den Block geöffnet und die Einzelleitungen durchgemessen (Siehe Photo im Anhang) und festgestellt, das alle zwischen einer Spannung von 3,8-4,2V liegen außer die letzten rechten Beiden. Die sind bei 0 V. Jetzt die FRage: Weiß jemend, ob dieses verhalten normal ist? Oder werden diese Beiden letzten für Sensoren verwenden? Wenn jemand gerade an einer Batterie herummißt oder Ahnung hat bitte melden oder posten.

Herzlichen Dank

Max

Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Mai 2016 18:17 #7 von max_loser
max_loser antwortete auf Schaltplan elmoto te2
Moin,

ich habe ein Problem diesen Akku zu laden. Das Ladegerät springt immer auf Störung. Nun habe ich den Block geöffnet und die Einzelleitungen durchgemessen (Siehe Photo im Anhang) und festgestellt, das alle zwischen einer Spannung von 3,8-4,2V liegen außer die letzten rechten Beiden. Die sind bei 0 V. Jetzt die FRage: Weiß jemend, ob dieses verhalten normal ist? Oder werden diese Beiden letzten für Sensoren verwenden? Wenn jemand gerade an einer Batterie herummißt oder Ahnung hat bitte melden oder posten.

Herzlichen Dank

Max

Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Mai 2016 19:05 #8 von rastaho68
rastaho68 antwortete auf Schaltplan elmoto te2
Die zwei sind Temperaturwächter,sind zwischen den konions platziert und überwachen die Temperatur beim laden

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
21 Mai 2016 03:55 #9 von max_loser
max_loser antwortete auf Schaltplan elmoto te2

rastaho68 schrieb: Die zwei sind Temperaturwächter,sind zwischen den konions platziert und überwachen die Temperatur beim laden


Hallo rastaho68,

danke für die Antwort.

Weißt du zufällig, warum dann beim direkten Anschluß immer die rote Sicherheits-Led leuchtet?

Mache ich was falsch beim Laden oder ist evtl. das BMS defekt?

Wenn jemand eine Lösung weiß bitte melden oder posten.

Herzlichen Dank

Max
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 Mai 2016 04:41 #10 von rastaho68
rastaho68 antwortete auf Schaltplan elmoto te2
Um das herauszufinden kannst du zum laden das BMS umgehen und den Akku direkt mit dem Ladegerät verbinden. Dazu musst du ein Kabel jeweils an plus und minus mit dem Stecker verbinden
Folgende Benutzer bedankten sich: max_loser

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: sysop
Ladezeit der Seite: 0.188 Sekunden
Powered by Kunena Forum