Thema: Benzin sparen (2/2) - Forum - Alternativ-Fahren.de
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Benzin sparen

Aw: Benzin sparen 5 Jahre 5 Monate her #11

  • sabrilech
  • sabrilechs Avatar
Hallo


ich habe hier: autokauftips.com/die-besten-spritspar-tipps.html einen guten Artikel gefunden in dem einige Methoden zum Benzinsparen aufgezählt sind.

Viele Grüße
Letzte Änderung: 5 Jahre 5 Monate her von sysop.
Bitte Registrieren/Anmelden um auf den Beitrag zu Antworten.

Aw: Benzin sparen 5 Jahre 4 Monate her #12

  • lpgler
  • lpglers Avatar
  • OFFLINE
  • kommt öfter
  • Beiträge: 4
Ich fahre viel mit den Öffentlichen. Dann immer vorausschauend fahren und das Auto an die Ampel rollen lassen. Früh hoch, spät runter schalten. So was halt.
Bitte Registrieren/Anmelden um auf den Beitrag zu Antworten.

Aw: Benzin sparen 5 Jahre 1 Monat her #13

  • opel-fanboy
  • opel-fanboys Avatar
Schaffe es (im Stadtverkehr) meinen Opel Meriva öfter mal unter 4 Liter zu bekommen. Grundsätzlich ist der Meriva an sich schon mal relativ sparsam, aber der Verbrauch kann je nach Fahrweise schon erheblich schwanken.

Meine Tipps sind:
- Grünphasen so gut es geht nutzen
- nicht zu schnell beschleunigen / nicht unnötig bremsen
- Motor an längeren Ampelphasen aus
- vorauschauend Fahren
- generell nicht rasen

Umso besser man eine Streckt kennt, desto besser kann man auch optimieren. Da ich jeden Morgen den gleichen Weg zur Arbeit zurücklege, bin ich schon nicht schlecht darin ;-)
Bitte Registrieren/Anmelden um auf den Beitrag zu Antworten.

Benzin sparen 3 Jahre 9 Monate her #14

  • toby
  • tobys Avatar
  • OFFLINE
  • kommt öfter
  • Beiträge: 3
Gänge zu überspringen spart kein Benzin. Nicht umsonst bauen die Hersteller Getriebe mit immer mehr Gängen ein (bei BMW kommt demnächst die 9-Gang-Automatik). So kann man den Motor am besten im effizienten Bereich halten.

Mit welchen Drehzahlen Du Deinen Motor fahren musst, und mit welcher Last, das kann man ohne Muscheldiagramm nur schätzen. Jeder Motor hat ein anderes Verbrauchskennfeld. Beim Wald- und Wiesenbenziner liegt der effizienteste Bereich im Normalfall aber irgendwo zwischen 2000/min und 3000/min bei 90% Last. Dieser effizienteste Bereich fällt nur selten mit der Drehzahl des max. Drehmomentes zusammen.
Bitte Registrieren/Anmelden um auf den Beitrag zu Antworten.
  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.149 Sekunden

Auf unseren Webseiten verwenden wir Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hinweis ausblenden: