Schlimmste Panne

Mehr
15 Aug 2019 11:16 #1 von Andy
Schlimmste Panne wurde erstellt von Andy
Leute, ich hatte letztens die schlimmste Panne meines Lebens: Nicht nur ist mir die Karre in Buxtehude kaputtgegangen, nein, noch dazu war ich mit der Freundin meines Schwägers gestrandet, die einfach die humorloseste Figur aller Zeiten ist.

Alles findet sie dann mäkelig, dreckig oder schlimm. dass die Panne für mich genauso schlimm war und ich mir Sorgen gemacht hat - dafür hatte sie absolut kein Gefühl. Ich war im Ende echt nur noch fertig. Und dann sind wir durch die Stadt gestromert, wo es nur einen Penny und eine Würstchenbude gab.

Rest: Eisiges Schweigen. Ich kann nicht mehr und will sie nie mehr wieder sehen.

Was war eure schlimmste Panne? Was ist passiert?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
16 Aug 2019 09:11 - 16 Aug 2019 19:14 #2 von Krystof
Krystof antwortete auf Schlimmste Panne
Ich hasse ja auch Personen, die bei sowas zum Choleriker werden. Man hat schon eine Panne und dann rasten die auch noch aus und machen alles schlimmer. Mir ist, jetzt kann ich langsam darüber lachen, vor zwei Wochen sowas passiert. Wir wollten am Wochenende mal nach Karlsruhe fahren, dort noch andere Freunde treffen und einfach ein schönes Wochenende machen. Die Mädels wollten ins Museum, die Jungs wollten was Trinken gehen. Bei ***Link entfernt*** hatten wir vorab geguckt und das wäre auch alles gut geworden....

Bei der Hinfahrt, ca 50 km vor Karlsruhe, ist mir allerdings während der Fahrt ein Reifen geplatzt. Zum Glück ist uns nichts weiter passiert, aber das mitfahrende Pärchen ist halt wild geworden. Nicht nur, dass es ein riesen Schock war, es war ja auch mein Auto - ich dachte sofort an den Unfall, was hätte passieren können, dann an die Kosten, Abschleppwagen pipapo...
Das letzte, was ich da gebrauchen konnte, war jemand, der sich aufregt, dass sein schönes Wochenende ja jetzt zerstört wäre. Die Zeit könne man ja nicht aufholen. Jetzt sitze man auch im Nirgendwo... Wäre man doch lieber mit dem Zug gefahren... Wie konnte denn das passieren...
Alles so Vorwürfe. Als ob ich das mit Absicht gemacht hätte.
Super anstrengend da ruhig zu bleiben und die nicht anzuschreien. -.-
Ihr könnt euch vorstellen, dass ich danach keine Lust mehr hatte noch das Wochenende mit denen zu verbringen.
Letzte Änderung: 16 Aug 2019 19:14 von Marco. Begründung: Link entfernt

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: sysop
Ladezeit der Seite: 0.125 Sekunden