Emoto HR2 Motorruckeln beim anfahren

Mehr
04 Aug 2013 14:16 #1 von Haselmann
Emoto HR2 Motorruckeln beim anfahren wurde erstellt von Haselmann
Hallo Forum,

ich habe mir vor einigen Tagen ein Elmoto HR2 mit 900km gebraucht zugelegt.

Nach jetzt insgesamt ca. 250 km ruckelt beim Anfahren der Motor sehr stark und es kommt zum kompletten abschalten der Anzeige. Nach ca. 20 Sekunden geht sie wieder an.

Man kann nur mit ganz mäßigen Gas geben anfahren und kommt so laaaangsam mit sehr starken Vibrationen in Schwung.
Die Höchstgeschwindigkeit wir bei vollen Akku nicht mehr erreicht (nur ca. 38km/h zu vorher 46km/h).

Freilaufend auf dem Ständer läuft der Antrieb ruhig (mit 55km/h in der Anzeige).

Der Fehler trat erstmal bei sehr heißem Wetter (40°C) auf.

Hatte von Euch schon mal soetwas und kann sagen woran es lag?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • DL1BAX
04 Aug 2013 18:46 #2 von DL1BAX
DL1BAX antwortete auf Emoto HR2 Motorruckeln beim anfahren
Hallo.

Ich würde auf einen defekten Hall Sensor im Motor oder eine damit zusammenhängende Kabelverbindung tippen. Ich denke ohne fundiertes Wissen über Elektronik und Messgeräte ist hier die Fachwerkstatt gefragt. Bei den Strömen im Antriebsstrang würde ich nichts selber versuchen.
Viel Glück.
Ralf

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
05 Aug 2013 10:30 #3 von Haselmann
Haselmann antwortete auf Emoto HR2 Motorruckeln beim anfahren
Danke für die schnelle Antwort.

Elektronik Kenntnisse und Multimeter sind vorhanden.

Ich hab auch schon mal eine kleine "Systemaufnahme" der Kabelverbindungen gemacht.
In den Motor gehen ja gelb-grün und blau und schwarz. Zusätzlich die graue Leitung.
Geht die nicht direkt in den Controler? Das sind doch bestimmt die Hallsensoren?
Hast Du detaillierte Unterlagen und was sollte man dann wo messen können?

Danke im voraus für die Unterstützung.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Aug 2013 05:20 #4 von ZIETECH
ZIETECH antwortete auf Emoto HR2 Motorruckeln beim anfahren
Hallo,

hatte ich auch. Bei meinem ELMOTO wurde die Schraubverbindung zum Motor hin erneuert, es wurden glaube ich vergoldete Kontakte eingesetzt.

Gruß

Thomas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Jun 2014 19:59 #5 von Haselmann
Haselmann antwortete auf Emoto HR2 Motorruckeln beim anfahren
Hat noch jemand neue Informationen?
Der Motor ruckelt wieder!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Jul 2014 15:16 #6 von Haselmann
Haselmann antwortete auf Emoto HR2 Motorruckeln beim anfahren
Der Händler meines Vertrauens Zweiradzentrum Olfen hat sich in hervorragender Weise mit dem Support von ID-Bike abgestimmt.
Ursache war die defekte Kabelverbindung zwischen Motor und Steuerteil.
Da gibt es im Bereich des hinteren Stoßdämpfers eine Verbindung in einem Schrumpfschlauch. Hier ist ein Verbindungsfehler in einem der Stecker entstanden, der ein leichtes verschmoren verursacht hat.
Hier wurden die Stecker jetzt gegen vergoldete ersetzt.... und alles wieder bestens!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Aug 2014 16:43 #7 von Bulu
Hallo,

ich habe momentan genau das selbe Problem. Max. 38 km/h Höchstgeschwindigkeit, nur langsames Anfahren möglich, sonst geht der Motor und die Anzeige aus. Auch bei ordentlicher Steigung geht die Anzeige aus.

Herr Haselmann, standen bei Ihnen auch andere Ursachen zur Debatte?
Oder war von Anfang an klar, dass es sich um den Verbindungsfehler der Stecker handelte?

Vielen Dank für Ihre Antwort

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Aug 2014 13:05 #8 von Haselmann
Haselmann antwortete auf Emoto HR2 Motorruckeln beim anfahren
Nur das war das Problem.
Einer oder mehrere Kontakte sind verschmort.
Das Problem ist bei ID-Bike auch bekannt.
Die vorhandenen Kontakte werden gegen vergoldete ersetzt. Hier werden etwas handwerkliches Geschick und Lötkenntnisse benötigt.

Grüße
Ralf

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: sysop
Ladezeit der Seite: 0.134 Sekunden
Powered by Kunena Forum