VW setzt in Zukunft auf Plug-in-Hybrid Technologie

Mehr
26 Jun 2011 07:03 #1 von sysop
Hat man sich aus Wohnung oder Auto ausgesperrt, muss ein Schlüsseldienst her. Um in der Not nicht auch noch in die Preisfalle zu tappen, gilt es Ruhe zu bewahren. Wer also beispielsweise in Gelsenkirchen vor der eigenen Auto- oder Haustür steht und den Schlüssel nicht findet, fühlt sich in erster Linie hilflos. Kurz darauf setzt ein Gefühl der Panik ein, besonders, wenn man noch Termine hat, sich ein Kind in der Wohnung befindet oder der Hund im Auto sitzt. Dennoch muss man auf einen Schlüsseldienst vertrauen und hofft, dass dieser zuverlässig und seriös ist.



Mehr lesen...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Jan 2017 03:29 #2 von Krallentier
Für mich kam ein Plug-in nicht in Frage. Zu teuer, zu geringe Reichweite, teurer Batterieaustausch wird befürchtet basierenend auf Erfahrung mit meinen Kameras. Deshalb habe ich mir in Kanada einen Prius V (5-Sitzer Van)mit nachweisbarer Lebensdauer der "altmodischen" Batterie zu gelegt. Bin begeistert und um maximal 100 km/h fahren zu dürfen reicht die Leistung voll aus. Ich benutze Normalbenzin. Warum bietet die deutsche Automobilindustrie nichts vergleichbares an? Habe wieder Freude am Fahren! Meine Webseite: www.tcwebdesigsns.com/Toyota_PriusV_de.html

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
28 Apr 2017 12:07 #3 von Melisandei
Toller Beitrag. Ich kann mir das in Zukunft schon vorstellen, vorallem wird die Zeit der Elektroautos sowieso kommen..

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: sysop
Ladezeit der Seite: 0.144 Sekunden