Fahren mit Salatöl (Pöl)

Mehr
23 Jun 2013 11:05 - 23 Jun 2013 11:06 #1 von Hanschi
Fahren mit Salatöl (Pöl) wurde erstellt von Hanschi
Hallo ins Forum, bin neu hier und suche Informationen zum Pöl-Fahren.

Das die aktuellen Modelle wohl nicht Pflanzenöl geeignet sind ist mir klar. Ich möchte mir aber ein älteres Fahrzeug anschaffen und das Experiment wagen, mit Pflanzenöl (auch aus dem Supermarkt) zu fahren. Wer weiß, welche Modelle dies gut vertragen und ob eine Umrüstung nötig ist? Gibt es auch Fahrzeuge die ich einfach so damit betanken kann?

Über Antworten würde ich mich sehr freuen...
Letzte Änderung: 23 Jun 2013 11:06 von Hanschi. Begründung: Überschirft angepasst

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Jul 2013 14:27 #2 von ts-d
ts-d antwortete auf Fahren mit Salatöl (Pöl)
Hallo Hanschi,

wir bieten aktuell unseren T4 mit Elsbett-1-Tank Umrüstung an, 9-Sitzer, EZ 2003, AHK, DPF, grüne Plakette, Raum PLZ 71xxx.
Wir hatten nie Probleme mit dem Pöl, es sind andere Gründe, warum wir verkaufen.
Melde dich gerne bei Interesse, auch für genauere Infos oder zum Probefahren.
Gruß ts-d
PS: Zum Supermarkt-Pöl: geht problemlos, jedes Mischungsverhältnis. Wir haben eine praktische Vorrichtung in die Garage gebaut, falls du Interesse hast, kannst du mit übernehmen. Du weißt schon, immer brav nachversteuern... :cheer:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • novyplayYV5x
14 Feb 2014 11:32 #3 von novyplayYV5x
novyplayYV5x antwortete auf Fahren mit Salatöl (Pöl)
Schau mal in Google, da findest du einige Antworten auf deine Fragen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Aug 2017 08:07 #4 von Jarzered
Jarzered antwortete auf Fahren mit Salatöl (Pöl)
Naja, gepunscht geht das vielleicht, aber alleine durch Salatöl... wir gehen ja Richtung Elektro.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: sysop
Ladezeit der Seite: 0.175 Sekunden
Powered by Kunena Forum