Der E-Tankstellen-Finder feiert seinen 4. Geburtstag - Alternativ-Fahren.de

Der E-Tankstellen-Finder feiert seinen 4. Geburtstag


Neuer Partnerversions-Generator und neue Apps für Android- und Apple-User

e-tankstellen-finder von KelagIm Juli 2009 ging der E-Tankstellen-Finder online und informiert seitdem laufend seine Nutzer über das Thema Elektro-Mobilität. Das Highlight ist jedoch die einfache Suche nach passenden Lademöglichkeiten für E-Fahrzeuge.

Mehr als 10.000 Ladepunkte an rund 2.800 Standorten sind derzeit registriert. Täglich gibt es News zum Thema E-Mobilität, die aus über 20 Quellen zusammengestellt werden.

Mit 300.000 Seitenabrufen pro Jahr leistet der E-Tankstellen Finder, der von der Kelag entwickelt und kostenlos zur Verfügung gestellt wird, einen wertvollen Beitrag, um das Thema Elektro-Mobilität voranzutreiben. Als Anerkennung wurde das Projekt sowohl mit dem renommierte EnergyGlobe Award als auch mit dem Trigos Award ausgezeichnet.


Neuer Partnerversions-Generator

Ab sofort ist es mit wenigen Klicks möglich, den E-Tankstellen-Finder direkt auf der eigenen Webseite einzubinden – natürlich kostenlos. Einerseits wird der eigene Internet-Auftritt mit einem interaktiven Service aufgewertet und andererseits zeigt jeder Benutzer, dass er umweltfreundliche Mobilität unterstützt.


Neue Applikationen

Mobile Anwender konnten bisher schon eine App für iPhone und iPad nutzen oder alternativ die mobile Website des E-Tankstellen-Finders verwenden. Ab sofort stehen komplett neu gestaltete Apps sowohl für Apple- als auch für Android-User zur Verfügung. Zusätzlich zu einer optimierten Bedienung kann sich jeder Benutzer jetzt aktiv einbringen: zu jeder E-Tankstelle kann eine Bewertung abgegeben, Probleme gemeldet und Fotos hochgeladen werden.
Die Zukunft

Für die Zukunft sind bereits weitere nützliche Funktionen geplant, wie zum Beispiel eine Statusanzeige pro Ladepunkt (frei, besetzt, reserviert etc.) sowie eine optimierte Routenplanung. Zusätzlich fließen die Anregungen der Facebook-Fans laufend in die Weiterentwicklung mit ein.


E-Tankstellen-Finder von A-Z
  • Anzahl Tankstellen: 2.800 / Ladepunkte: 10.000
  • Apps: iPhone, iPad, Android + mobile Website
  • Auszeichnungen: Trigos Award, Energy Globe Award
  • Facebook: facebook.com/ETankstellenFinder (aktuell 2.400 Fans)
  • E-Mobility-News: Über 1.000 aggregierte News pro Jahr aus über 20 Quellen
  • Navigationsgeräte: Datenimport für TomTom, Navigon, Garmin, GPX
  • Online: seit 07/2009
  • Partnerversions-Generator: E-Tankstellen-Finder kostenlos für jede Website
  • Partner: ÖAMTC, Austrian Mobile Power, Energie AG, Energie Klagenfurt, Autonet, RWE, Klima Aktiv, Raiffeisen Leasing, SolarServer, Mainova AG, Ladenetz.de, Stadtwerke Leipzig, Bundesverband eMobilität, u. v. m.
  • Zugriffe: rund 300.000 Seitenaufrufe pro Jahr – Tendenz steigend

Die KELAG-Kärntner Elektrizitäts-Aktiengesellschaft ist einer der führenden Energiedienstleister in Österreich und in den Geschäftsfeldern Strom, Erdgas und Wärme tätig. Bei Energieeffizienz-Themen wie Smart Home oder Elektro-Mobilität nimmt die Kelag österreichweit eine Vorreiter-Rolle ein.
Grafik: © KELAG-Kärntner Elektrizitäts-Aktiengesellschaft


Diskutieren Sie über unsere Artikel:

Als registrierter und angemeldeter Nutzer können Sie unsere Artikel kommentieren.
   

Auf unseren Webseiten verwenden wir Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hinweis ausblenden: