eight auf der eCarTec 2011 – Futuristischer Messestand - Alternativ-Fahren.de

eight auf der eCarTec 2011 – Futuristischer Messestand


Solarladestation Point.One sorgte für reges Interesse

Solarladestaion Point.One von eight auf der eCarTec 2011Die hoch entwickelte Technologie der Point.One Solarladestation von eight erregte die Aufmerksamkeit der Messebesucher. In der Münchner Messehalle stellte der Solarspezialist aus Süßen (Landkreis Göppingen) seine außergewöhnliche Ladestation erstmals der Öffentlichkeit vor.

Auf der diesjährigen Messe rund um Elektromobilität waren sich eigentlich alle in einem Punkt einig – der weitere Erfolg, auf den Weg zu alternativen Antrieben, hängt maßgeblich von der Begeisterung der Autofahrer ab.

Die Solarladestation von eight setzt genau an dieser Stelle an und soll die Emotionen der zukünftigen Elektroautofahrer wecken. Mit solchen Technologien bricht zweifellos ein neues mobiles Zeitalter an.


„Spontane“ Gäste am eight Messestand

Das futuristische Design der eight Solarladestation lockte, bereits am ersten Tag, zahlreiche Messebesucher und Fachbesucher an. Mit Point.One führte eight auf der eCarTec erfolgreich eine neue emotionale Produktkategorie ein. Die offizielle Produktvorstellung lockte unerwartet viele Gäste an. Konkrete Kaufanfragen krönten einen perfekten eCarTec Messeauftritt.

Solarladestation von eight - Futuristisches DesignDie modular aufgebaute Solarladestation „Point.One“ von eight, erzeugt Autostrom für bis zu 10.000 Kilometer im Jahr.  Damit deckt dieses System die meisten Fahrten der europäischen Autofahrer ab. Weiterhin bieten Solarladestationen gleichzeitig einen guten Schutz gegen diverse Witterungsverhältnisse.


Ladekabel waren gestern

Natürlich werden Elektrofahrzeuge derzeit auch an einer Point.One Ladestation mit einem herkömmlichen Stromkabel aufgeladen. Zukünftig sieht „eight“ hier aber auch die Möglichkeit der induktiven Aufladung vor. Hier fährt der zukünftige Elektrofahrzeugbesitzer sein Auto einfach unter das CarPort – der weitere Ladevorgang erfolgt, ohne weiteres zu tun des Kunden, ganz automatisch.

Fotos: © EIGHT GmbH & Co. KG


Diskutieren Sie über unsere Artikel:

Als registrierter und angemeldeter Nutzer können Sie unsere Artikel kommentieren.
   

Auf unseren Webseiten verwenden wir Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hinweis ausblenden: