e-miglia 2010: Das Teilnehmerfeld steht - Alternativ-Fahren.de

e-miglia 2010: Das Teilnehmerfeld steht

Autorennen mit (elektrischer) Spannung

Die Straßenrallye auf elektrisch   af. - Am 3. August startet in München die spannende Rallye e-miglia 2010. 31 Fahrzeuge machen sich auf nach Italien.

Das besondere an der Rallye ist, dass die teilnehmenden Fahrzeuge keine Emissionen freisetzen werden: An den Start gehen nur Fahrzeuge mit Elektroantrieb. Am 6. August werden die 44 Teilnehmer in und auf ihren Elektromobilen in Rovetero in Norditalien erwartet.

An der spannenden Straßenrallye werden Fahrzeuge auf zwei, drei und vier Rädern über die Alpen rollen. So vielseitig wie die Elektromobile ist auch das Teilnehmerfeld: Die Piloten und Copiloten kommen aus Deutschland, Österreich, der Schweiz, England und Italien. 10.000 Euro Zielprämie sind für den besten Fahrer ausgesetzt, der die Ziellinie überfährt. Teilnehmen darf übrigens jeder, der ein Elektrofahrzeug und einen gültigen Führerschein besitzt.

Technischer Partner der e-miglia 2010 ist der TÜV SÜD, der die Fahrzeuge auch technisch abnimmt. TÜV Süd schickt selbst zwei Fahrzeuge auf die Reise: Zwei Karabag 500e. Neben einem Multitruck Van von Mega, das die Fahrt mit 13 kW bewältigen wird, startet auch eine internationale Auswahl sportlicher Autos auf der e-miglia 2010: Ginetta G50V aus England, Jetcar aus Deutschland, und Tesla aus Amerika.

Auf der e-miglia kommt es nicht auf Schnelligkeit an. Gefragt ist hauptsächlich gleichmäßiges Fahren. Neben der Freude am emissionsfreien Fahren geht es bei der e-miglia auch darum, weitere Erkenntnisse über das Praxisverhalten der Fahrzeuge zu erhalten. Vor allem geht es hier um den Aspekt Sicherheit und die Funktionsfähigkeit der Ladetechnik unter erschwerten Alltagsbedingungen.

Auf einem von drei teilnehmenden Zweirädern tritt Katja Poensgen an. Der ehemaligen Motorrad-Rennfahrerin ist Umweltbewusstsein wichtig. Elektrisch betriebene Zweiräder sind ein schwieriges Marktsegment. Sie haben nur wenig Platz für die Batterien. Für die drei Zweiräder wird die Rallye eine große Herausforderung darstellen.

#Weitere Informationen
e-miglia 2010: Rallye startet in 2 Monaten
e-miglia – Die Straßenrallye für Elektrofahrzeuge
e-miglia 2010: Die Rallye nur für elektrisch...

#Weblink
e-miglia – Rallye auf elektrisch

Grafik: © e-miglia 2010



Diskutieren Sie über unsere Artikel:

Als registrierter und angemeldeter Nutzer können Sie unsere Artikel kommentieren.
   

Auf unseren Webseiten verwenden wir Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hinweis ausblenden: