Elektromobilität: Einheitliche Systeme in Europa - Alternativ-Fahren.de

Elektromobilität: Einheitliche Systeme in Europa

Gute Vorzeichen für die europäische Elektromobilität

Einheitliche Ladesysteme für zukünftige Elektromobilität erforderlich   af. - Die europäischen Normungsorganisationen haben in Brüssel einen Auftrag erhalten, der die europäische Elektromobilität ein gutes Stück weiter bringen wird.

Antonio Tajani, Vizepräsident der EU-Kommission, hat CEN (Europäische Komitee für Normung), CENELEC (Europäische Komitee für elektrotechnische Normung) und ETSI (Europäische Institut für Telekommunikationsnormen) beauftragt, ein Konzept zu entwickeln, das in Europa die Ladesysteme von Elektroautos vereinheitlichen soll.

Rainer Brüderle, Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, geht auf die Bedeutung dieses Vorgehens ein. Er betont, dass einheitliche Ladesysteme unabdingbar für die Zukunftfsähigkeit der Elektromobilität sind. Doch Einheitliche Stecker und Steckdosen sind nicht das einzige, wofür er Normungsbedarf sieht: Grenzübergreifende Standards für Batterien und europaweite Sicherheitsstandards benennt er als weitere, wichtige Aspekte, die zügig zu bearbeiten sind. Brüderle hofft auf zeitnahe Ergebnisse; und zwar nicht nur seitens der Normungsinstitute, sondern auch seitens der Industrie.


Deutsches System als Vorreiter für Europa

In den europäischen Normungsinstituten sind auch deutsche Unternehmen an der Lösung der anstehenden Probleme beteiligt. So konnte bereits ein deutsches Arbeitsergebniss in Sachen standardisierter Ladestecker in die europäischen Gremien eingebracht werden. Die in Deutschland gefundene Lösung ist derzeit die am vielseitigsten einzusetzende Variante. Sie funktioniert nämlich sowohl bei Drehstromanschluss als auch mit dem normalen Haushaltsanschluss.

#Weitere Informationen
Einheitliche Norm für Elektroauto Ladepunkte

Grafik: © Pixel – Fotolia



Diskutieren Sie über unsere Artikel:

Als registrierter und angemeldeter Nutzer können Sie unsere Artikel kommentieren.
   

Auf unseren Webseiten verwenden wir Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hinweis ausblenden: