Eigene Entwicklung – Euro 6 konform

af.- Der italienische Autogasanlagen Hersteller Tartarini Auto Spa aus Castel Maggiore hat jüngst ein eigenes Steuergerät entwickelt. Hiermit wird die bisherige Elektronik Einheit von AEB abgelöst. Das Unternehmen ist in der Gasszene bereits seit Jahrzehnten bekannt und macht sich hiermit noch unabhängiger von Fremdherstellern.

Zuvor wurde bereits die Valtek Gaseinblas-Rail durch eine Eigenentwicklung ersetzt. Für großvolumige Motoren wird die EVO 07 und für kleinere Motorisierungen die EVO 08 Rail aus eigenem Hause angeboten. Die Entwicklung eines eigenen Steuergerät war nun ein weiterer zu erwartender Schritt des in der Nähe von Bologna ansässige Unternehmen.

In Deutschland werden die Tartarini Autogassysteme bereits seit 2009 vom in Bottrop ansässigen Unternehmen Tartarini Autogas GmbH (Geschäftsführer – Stefan Kickum) vertrieben. Das neue Steuergerät ist nach eigenen Angaben vollständig Euro 6 kompatibel und kann auch bei Fahrzeugen mit Start & Stop Funktion eingesetzt werden.