Innovative Kunststofflösungen für die Elektromobilität

af.- Welche Rolle die Kunststoffe bei der zukünftigen Mobilität spielen, wird im Rahmen einer Fachtagung ausführlich diskutiert. Der Veranstalter SKZ konnte zahlreiche Experten aus diesem Themenbereich gewinnen.

Als Mitverursacher für den Klimawandel gilt der CO2-Ausstoß von Kraftfahrzeugen. Eine Möglichkeit um diesen schnellstmöglich zu senken ist der Leichtbau. So könnte der Kunststoffanteil in Zukunft noch weiter erhöht werden um das Fahrzeuggewicht und somit den CO2-Ausstoß weiter zu reduzieren.

Welche Lösungen es hierfür bereits heute gibt und was zukünftig noch alles möglich sein wird, ist das Kernthema der Fachtagung „Mobilität der Zukunft - Die Rolle der Kunststoffe“. Die Schirmherrschaft dieser Veranstaltung übernimmt der Bundesverkehrsminister Dr. Peter Ramsauer. In den zahlreichen Referaten werden mögliche Chancen aber auch Risiken ausführlich behandelt.

Foto: © SKZ - ConSem GmbH