22.09.-24.09.2011 in Bozen/Italien

af.- Die Fachmesse rund um erneuerbare Energien im Bereich der gewerblichen und öffentlichen Nutzung „Klimaenergy“ soll Italien für das Thema „nachhaltige Mobilität“ sensibilisieren. Ein in drei Module unterteilter Kongress begleitet die internationale Fachmesse:

  • 22.09. vormittags / Visionen und Ziele bis 2020
  • 22.09. nachmittags / Sichtweisen und Strategien der Industrie
  • 23.09. vormittags / Vergleich der nationalen Förderprogramme

Die Messe richtet sich hauptsächlich an Fachhändler die im Bereich der alternativen Antriebe tätig sind und Unternehmen mit großen Fuhrparks die Ihre hohen Kraftstoffkosten in Zukunft senken möchten. Aber auch Privatbesucher sind herzlich willkommen um sich ein aktuelles Bild von der zukünftigen Mobilität zu machen.

Weiterführende Informationen zur Fachmesse „Klimamobility 2011“ - „Klimaenergy 2011“ sowie dem begleitenden Kongress und weitere Veranstaltungen sind auf der offiziellen Webseite zu finden.

Foto: © Klimamobility Pressestelle