f-cell 2011: Die Zukunft der Elektromobilität - Alternativ-Fahren.de

f-cell 2011: Die Zukunft der Elektromobilität


Wie sehen die Tankstellen zukünftig aus?

Großes Interesse am Schnittmodell der B-Klasse F-CELL von Daimler während des Brennstoffzellen-Fachforums f-cell 2010. Am 26./27. September 2011 erwarten die f-cell Veranstalter neue Besucherrekorde.Die diesjährige f-cell steht ganz im Zeichen der Elektromobilität. Schon für das kommende Jahr werden zahlreiche in Serie produzierte Elektroautos erwartet. Und auch bei der Brennstoffzellen- und Wasserstofftechnologie geht es voran – Serienmodelle soll es auch hier schon in den kommenden Jahren geben.

Daimler hat sich beispielsweise das Ziel gesetzt, bis 2014 entsprechende Wasserstoffbetriebene Modelle am Markt zu haben. Und auch die Tankstellen- Infrastruktur möchte Daimler gemeinsam mit Linde voran treiben. Schon im nächsten Jahr sollen 20 weitere Wasserstofftankstellen in Deutschland eröffnet werden.


Elektromobilität und Brennstoffzellen

Derzeit stellt die Reichweite von Elektroautos die wohl größte Herausforderung für Entwicklungsingenieure dar. Die entscheidende Technologie hierbei sind Brennstoffzellen. Mit Wasserstoff als Energieträger dürfte die Reichweitenproblematik endgültig gelöst sein. Einzig der schnelle Aufbau einer Infrastruktur zum Betanken der Fahrzeuge stellt die derzeit wohl wichtigste Aufgabe dar.


f-cell – Das Brennstoffzellen Fachforum

Wieder einmal werden Teilnehmer aus aller Welt zum Fachforum „Brennstoffzellen und Wasserstoff“ in Stuttgart erwartet. Bereits zum 11. mal findet der Austausch rund um Alternative Antriebe und Kraftstoffe statt. In diesem Jahr wird ein Rekordergebnis bei den Teilnehmerzahlen erwartet. Vor allem der anhaltende Elektroauto-Boom, und das damit gestiegene Interesse an entsprechenden Technologien, dürfte ein Grund für den Zuwachs sein.

Foto: © Peter Sauber Agentur


Diskutieren Sie über unsere Artikel:

Als registrierter und angemeldeter Nutzer können Sie unsere Artikel kommentieren.
   

Auf unseren Webseiten verwenden wir Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hinweis ausblenden: