e-miglia 2011: TÜV Süd richtet Fahrerlager aus - Alternativ-Fahren.de

e-miglia 2011: TÜV Süd richtet Fahrerlager aus


Im August startet die härteste e-Rallye

Hochspannung: TÜV SÜD ist bei der e-miglia 2011 mit zwei Teams im E-Mini am Start. Unter den Fahrern befinden sich die Vorstandsmitglieder Horst Schneider und Dr. Peter Klein   af.- Noch größer, noch höher, noch weiter – die Elektrofahrzeug Rallye e-miglia 2011 ist anspruchsvoller als je zuvor. 32 Teams starten am Dienstag den 02.08.2011 zur wohl härtesten e-Rallye der Welt.

Das öffentliche Fahrerlager wird bereits einen Tag zuvor, am 01.08.2011 beim TÜV Süd (Niederlassung München, Ridlerstr. 57) eröffnet. Zudem schickt der TÜV auch selber 2 Teams an den Start. Das Fahrerlager ist öffentlich zugänglich und bietet den Besuchern die Möglichkeit, die Elektromobilität von morgen schon heute live zu erleben.


4. Etappen bis zum Ziel

4 Tage, 800 Kilometer, 2504 Höhenmeter – das verlangt die e-miglia 2011 von den Elektrofahrzeugen. Bevor es am 02.08.2011 um 09:00 h los geht, steht am Vortag ein ausführlicher Technik Check statt. Zudem werden die 32 Teams am Fahrerlager der Öffentlichkeit vorgestellt,

Vor allem die im Vergleich zum Vorjahr noch einmal um 50 Kilometer höhere Tagesetappe von über 200 km stellt eine echte Herausforderung für alle Fahrer dar. Hier kann die Rekuperationstechnik (Bergabfahrt zum Aufladen der Batterien nutzen) der Fahrzeuge zeigen was sie kann.


Reichweitenstandard TSECC

Der TÜV Süd nutzt die Teilnahme an der e-Rallye auch dazu, weitere wichtige Daten für den neuen Reichweitenstandard (TÜV SÜD E-Car Cycle) zu sammeln. Reale Fahrzyklen und Witterungsbedingungen sollen die Reichweitenangaben der Hersteller für den Endkunden transparenter gestalten. So kann die maximale Reichweite bei Minustemperaturen schon mal um gut 50 Prozent sinken.

Foto: © TÜV SÜD AG


Diskutieren Sie über unsere Artikel:

Als registrierter und angemeldeter Nutzer können Sie unsere Artikel kommentieren.
   

Auf unseren Webseiten verwenden wir Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hinweis ausblenden: