Veranstaltung: Podiumsdiskussion zur Elektromobilität - Alternativ-Fahren.de

Veranstaltung: Podiumsdiskussion zur Elektromobilität

E-Mobility - Was bewegt uns morgen?

E-Mobility - Mittwoch, 20.01.2010   af. - Am 20.01.2010 präsentiert der Studiengang „Europäische Energiewirtschaft“ der Fachhochschule Kufstein (Tirol/Österreich) eine interessante Diskussion über die zukünftigen Möglichkeiten der Elektromobilität.

Bereits am Nachmittag gibt es ab 15 h eine Ausstellung auf der Elektroautos aber auch E-Fahrräder sowie E-Scooter/Roller präsentiert werden. Des weiteren wird es auch die Möglichkeit von Testfahrten geben.


Podiumsdiskussion beginnt um 19.30 h

Die aktuellen Erwartungen an die Elektromobilität sind hoch - lärm- und schadstofffrei sollen wir zukünftig unseren Mobilitätsbedarf decken können. Entsprechend wurden in den vergangenen Monaten von Industrie sowie regionalen und nationalen Initiativen eine Vielzahl von Aktivitäten gestartet, um E-Mobility Realität werden zu lassen. Welche Chancen und Möglichkeiten können sich daraus für das traditionell stark vom Verkehr belastete Tirol ableiten lassen? Dieser Frage gehen vier E-Mobility-Experten aus Tirol, Vorarlberg und Bayern im Rahmen einer Podiumsdiskussion an der FH Kufstein nach, diskutieren Strategien für die Umsetzung von E-Mobility-Projekten und geben Einblick in ihre praktischen Erfahrungen.

Die Veranstaltung richtet sich an Experten, Entscheidungsträger und die interessierte Öffentlichkeit gleichermaßen und bietet im Rahmen einer Ausstellung von einspurigen Elektrofahrzeugen die Möglichkeit, E-Mobility hautnah zu erfahren.

Der Eintritt ist frei - Spenden zu Gunsten der Lebenshilfe Kufstein erbeten

Termin
20.Januar 2010
15:00 h – Ausstellung
19:30 h - Podiumsdiskussion

Veranstaltungsort
FH Kufstein Tirol
6330 Kufstein

#Weblink
Fachhochschule Kufstein

Quelle|Foto: FH Kufstein


Was bewegt uns morgen? ©FH Kufstein



Diskutieren Sie über unsere Artikel:

Als registrierter und angemeldeter Nutzer können Sie unsere Artikel kommentieren.
   

Auf unseren Webseiten verwenden wir Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hinweis ausblenden: