Eco-Training auf der IAA 2009 in Frankfurt am Main - Alternativ-Fahren.de

Eco-Training auf der IAA 2009 in Frankfurt am Main


Vorausschauendes Fahren hilft die CO2-Emissionen zu verringern

63. Internationale Automobil Ausstellung in Frankfurt am Main   af. - Besucher der 63. Internationalen Automobil Ausstellung haben die Möglichkeit an einem kostenlosen Spritspar Training  teilzunehmen. Unter Beachtung einfacher Regeln kann die Fahrweise dahingehend angepasst werden, das der Fahrer den Kraftstoffverbrauch und somit auch die CO2-Emissionen um bis zu 20% senkt.

Umgesetzt wird die Aktion vom VDA gemeinsam mit den Herstellern Volkswagen, Audi, Seat, Skoda, Ford und Opel. Das Fahrtraining findet außerhalb vom Messegelände auf einer 14 Kilometer langen Strecke statt. Während der Testfahrt wird man von einem Instruktor begleitet, der die Verbrauchswerte während der Fahrt aufzeichnet.

Eine Teilnahme am Eco-Training ist natürlich nur mit einem gültigen PKW-Führerschein möglich, der vor Fahrtantritt vorgelegt werden muss. Weitere Informationen zum Fahrertraining findet man auf den Webseiten der IAA.


Informationen zur Messe:

Publikumstage
Samstag, 19. September - Sonntag, 27. September 2009

Adresse
Ludwig-Erhard-Anlage 1
60327 Frankfurt am Main

Für Navigationssysteme
Zum Messeparkhaus Rebstock

Öffnungszeiten
09.00 - 19.00 Uhr

Eintrittspreise
15 € am Wochenende
13 € Werktags

#Weblink
IAA - Interantionale Automobil Ausstellung

Foto: IAA Presse


Diskutieren Sie über unsere Artikel:

Als registrierter und angemeldeter Nutzer können Sie unsere Artikel kommentieren.
   

Auf unseren Webseiten verwenden wir Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hinweis ausblenden: