Solarautos nutzen die Kraft der Sonne

Solarfahrzeuge – Sonne Tanken


Die Sonne – Energie im Überfluß

Sonnenkraft - Energie zum NulltarifSolarfahrzeuge werden durch die von der Sonne erzeugten Energie (Sonnenenergie bzw. Solarenergie) betrieben. Hierzu ist die Fahrzeugoberfläche mit Solarzellen bestückt, welche die Sonnenenergie in Strom umwandelt.

Um auch bei schlechter Beleuchtung (Bewölkung, Tunnel etc..) mit dem Solarfahrzeug „Mobil“ zu bleiben, werden diese meist mit einem zusätzlichen Energiespeicher, wie zum Beispiel Batterien, bestückt. Bei voller Sonneneinstrahlung werden die Akkumulatoren während der Fahrt wiederaufgeladen. Solar-mobile werden zur Gewichtsersparnis in Leichtbauweise (sogenannte Leichtfahrzeuge) gebaut.




Vorteile

Bei der Umwandlung in elektrischer Energie (Solarautos) entstehen keine Emissionen wie zum Beispiel das Treibhausgas CO2 oder Rußpartikel. Weiterhin ist Sonnenenergie, gegenüber fossilen Energieträgern (Erdöl, Erdgas etc...), quasi unbegrenzt verfügbar.


Sollar Rallye

Weltweit werden regelmäßig Rennen mit Solarfahrzeuge und auch andere alternativ angetriebene Modelle veranstaltet. Hierbei wird der Öffentlichkeit gezeigt, was bereits heute mit Sonnenkraft erreicht werden kann.


Eco Tour de Ruhr

Die Initiative Solarmobil Ruhrgebiet e.V. (Isor) veranstaltet jedes Jahr eine Rallye für Solarfahrzeuge und auch andere innovative Antriebstechniken. Hier soll gezeigt werden, das Solar-mobile einer der umweltfreundlichsten Fahrzeuge sind.


World Solar Challenge

Der Höhepunkt ist die World Solar Challenge (WSC), welche alle zwei Jahre in Australien stattfindet. Hier liefern sich die weltweit besten Solarfahrzeuge ein hartes Wüstenrennen.

Grafik: © Mo Joel (fotolia)

Diesen Beitrag teilen


Solarfahrzeuge  Sonne Tanken - Auf Twitter teilen.Solarfahrzeuge  Sonne Tanken - auf Google Plus teilen  Solarfahrzeuge  Sonne Tanken Ihren Kontakten auf Xing zeigen.

Datenschutz Hinweis


Diskutieren Sie über unsere Artikel:

Als registrierter und angemeldeter Nutzer können Sie unsere Artikel kommentieren.
   

Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir auf unseren Webseiten Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies für diese Domain akzeptieren: