Mitsubishi und e8energy bieten gemeinsam Ladeprodukte an


Erfolgreiche Kooperation wird fortgesetzt

Outlander PHEV Plug-in-Hybrid an einer Schnellladestation von e8energyMMD (Mitsubishi Motors Deutschland) und e8energy (Spezialist für den Ausbau der Ladeinfrastruktur) setzen ihre effektive Zusammenarbeit weiter fort. Die gemeinsame Kooperation wurde vor 2 Jahren begonnen und umfasst die Vermittlung von e8energy Ladestationen für den Mitsubishi i-MiEV.

e8energy bietet sowohl Geräte zur AC- als auch DC-Ladung an. Die Ladeprodukte sind mit allen Mitsubishi Elektro- und Plug-In-Hybridfahrzeugen kompatibel. Hierzu gehören auch der bekannte i-MiEV sowie der in Kürze erscheinende Outlander PHEV. Die Ladestationen können mit wenig Installationsaufwand in Betrieb genommen werden.

Die Kooperation umfasst das gegenseitige Herstellen der Kontakte bei Interessenten für Elektrofahrzeuge. Mitsubishi-Händler vermitteln in Deutschland entsprechende Ladeprodukte von e8energy. Im Gegenzug empfiehlt der Ladespezialist bei Elektroautoanfragen die Produkte von Mitsubishi.

Foto: © Mitsubishi Deutschland

Diesen Beitrag teilen


Mitsubishi und e8energy bieten gemeinsam Ladeprodukte an - Auf Twitter teilen.Mitsubishi und e8energy bieten gemeinsam Ladeprodukte an - auf Google Plus teilen  Mitsubishi und e8energy bieten gemeinsam Ladeprodukte an Ihren Kontakten auf Xing zeigen.

Datenschutz Hinweis


Diskutieren Sie über unsere Artikel:

Als registrierter und angemeldeter Nutzer können Sie unsere Artikel kommentieren.
   

Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir auf unseren Webseiten Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies für diese Domain akzeptieren: