Renault ZOE: die Elektromobile Kompaktklasse


Effiziente Energierückgewinnung und bis zu 210 Kilometer Reichweite

Renault ZOE - Technische Daten zur BatterieRenault setzt seine Elektrofahrzeug-Offensive erfolgreich fort und bringt mit dem ZOE eine erschwingliche Kompaktklasse zum Preis eines vergleichbaren Modells mit Dieselmotor auf den Markt.


Effektive Innenraumklimatisierung

Eine große Herausforderung bei der Elektromobilität ist die Klimatisierung des Innenraums. Sowohl zum Heizen (Winter) als auch zum Kühlen (Sommer) wurde bisher viel Energie benötigt – das kostet Reichweite. Renault geht bei dem ZOE nun einen neuen Weg. Die Klimatisierung erfolgt nun nach dem Prinzip einer 2-Kreis-Wärmepumpe. Hierbei wird der Großteil der Energie zum Kühlen und Heizen aus der Umgebungsluft gewonnen. Hierdurch wird der elektrische Energieverbrauch erheblich reduziert, was die nun positiv auf die Reichweite auswirkt.


Range OptimiZEr

Um die Reichweite des ZOE weiter zu steigern, konnte auch die Rekuperation (Energierückgewinnung) weiter optimiert werden. So wird nun nicht nur beim Gaswegnehmen die Bewegungsenergie in elektrische Energie umgewandelt, sondern auch bei aktiven betätigen des Bremssystems. Je nach Situation (Bremsstärke) wird hier der Verzögerungsbefehl entsprechend zwischen Rad- und Motorbremse aufgeteilt. Zudem kommen nun auch spezielle Reifen für Elektroautos vom Typ Michelin ENERGYTM E-V zum Einsatz. Diese weisen einen besonders geringen Rollwiderstand auf.

Grafik: © Renault Presse


Diskutieren Sie über unsere Artikel:

Als registrierter und angemeldeter Nutzer können Sie unsere Artikel kommentieren.
   

Auf unseren Webseiten verwenden wir Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hinweis ausblenden: