Tesla Model S: Eine Klasse für sich


Elektroauto der besonderen Art

Tesla Model S geht in SerieDass auch ein Elektrofahrzeug Platz und Komfort bieten kann, beweist Tesla mit seinem neuen Elektroauto Model S. Sieht so die Elektromobile Zukunft aus?


Keine Abstriche

Platz für 7 Personen (5 Erwachsene und 2 Kinder), ein Laderaum, wie er in der Limousinenklasse üblich ist, ein luxuriöser Innenraum im Premium-Design und sogar eine zweite Ladefläche unter der Fronthaube. Dazu eine mögliche Reichweite von rund 480 Kilometer sowie der Sprint von 0 auf 97 km/h in nur 5,6 Sekunden und 209 km/h Höchstgeschwindigkeit. Wer diese Daten hört, kann kaum Glauben, das hier von einem Elektroauto die Rede ist. Doch wer Tesla kennt, weiß spätestens seit dem Roadster, was die Elektromobilität schon heute leisten kann.


Drei Akkuoptionen

Standardmäßig liefert Tesla sein Model S mit einem 40 kWh starkem Akku aus. Dieser bietet, bei einer entsprechenden Fahrweise, eine mögliche Reichweite von 255 Kilometer. Größere Akkus sind gegen einen entsprechenden Aufpreis (für DE noch nicht bekannt) erhältlich. Hierbei kann der Kunde sich für zwischen 60 kWh (Reichweite 370 Kilometer) und 85 kWh (Reichweite 480 Kilometer) entscheiden.


Die Serienproduktion

Derzeit plant Tesla eine jährliche Produktionsleistung von 12.000 Einheiten. Dies ist durchaus realistisch, da schon jetzt über 12.200 Reservierungen vorliegen. Zwar sind für Deutschland derzeit noch keine Preise bekannt, aber auf der Webseite von Tesla ist es bereits möglich, sich ein Model S gegen eine Reservierungszahlung von € 4.000,- zu sichern. Laut Angaben auf der Webseite wird der Betrag bei Rücktritt vollständig erstattet.

Foto: © Tesla Presse

Diesen Beitrag teilen


Tesla Model S: Eine Klasse für sich - Auf Twitter teilen.Tesla Model S: Eine Klasse für sich - auf Google Plus teilen  Tesla Model S: Eine Klasse für sich Ihren Kontakten auf Xing zeigen.

Datenschutz Hinweis


Diskutieren Sie über unsere Artikel:

Als registrierter und angemeldeter Nutzer können Sie unsere Artikel kommentieren.
   

Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir auf unseren Webseiten Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies für diese Domain akzeptieren: