metropol-E – Dortmund wird Elektromobil


Schnellladenetz und Flottenmanagement

RWE LadestationIn Dortmund startet nun das durch den BMVBS (Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtverwaltung) gefördertem Projekt „metropol-E“. 7,5 Million Euro stehen in den nächsten zwei Jahren zur Verfügung. 4,5 Million Euro stellt der BMVBS bereit.

Neben dem zügigen Aufbau einer Ladeinfrastruktur, in und um Dortmund, steht auch das Flottenmanagement für den öffentlichen Nahverkehr im Vordergrund. Schon jetzt betreibt RWE Effizienz in der Stadt Dortmund insgesamt 72 intelligente Ladepunkte.


Perfekte Kommunikation

Für das Elektroauto-Flottenmanagement stehen innovative Kommunikationskonzepte zur Verfügung. Diese unterstützen Betreiber und Nutzer bei der Fahrzeugverwaltung. Dank der Vernetzung von E-Fahrzeugen und Ladesäulen kann jederzeit Mobil das nächste Fahrzeug geortet und auch der aktuelle Ladestand abgerufen werden.


Dortmund elektrisiert

Unter diesem Motto werden bereits erfolgreich Elektrofahrzeuge in der Ruhrmetropole eingesetzt. Auch für RWE Mitarbeiter steht, im Rahmen des Projekts, ein kleiner Elektrofahrzeug-Pool bereit. Die Erfahrungen aus dem Projekt fließen in zukünftige Städteplanungen mit ein und sollen die Elektromobilität weiter vorantreiben.

Foto: © RWE Presse
Gesendet: 5 Jahre 11 Monate her von Plugsurfing #564
Plugsurfings Avatar
PlugSurfing Road Tour 2012

Die PlugSurfing Road Tour 2012 führt durch Holland und Deutschland. Der rosa smart-Bunny macht am 31. Mai 2012 auch Station in Dortmund.

Interessierte haben die Möglichkeit, sich über Elektromobilität zu informieren und „Bunny“ Probe zu fahren.

Der rosa Bunny ist das Maskottchen von PlugSurfing, der weltweit größten Community für Elektromobilität.

Die Vision von PlugSurfing ist es, umweltschädliche Verbrennungsmotoren aus den Straßen zu verbannen und eine Emissionsfreie Zukunft zu haben. Um dies zu erreichen versucht die Online Plattform das Leben von Elektrofahrzeugnutzern zu erleichtern und auf ihre Bedürfnisse einzugehen. PlugSurfing ist bei weitem nicht nur eine Datenbank der vorhandenen Ladestationen. Es ist ein Online Portal, das der E-Mobility Community die Möglichkeit gibt sich zu vernetzen und auszutauschen, Erfahrungen zu teilen und sich gegenseitig zu unterstützen. Es geht nicht nur darum Dinge zu wissen, sondern das Wissen auch zu teilen.

tourblog.plugsurfing.de



Diskutieren Sie über unsere Artikel:

Als registrierter und angemeldeter Nutzer können Sie unsere Artikel kommentieren.
   

Auf unseren Webseiten verwenden wir Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hinweis ausblenden: