Elektrofahrzeuge vorerst ein Nischenprodukt


Marktfähige Preise noch nicht in Sicht

Sieht so das zukünftige Stadtfahrzeug aus? (Elektroauto Nils von VW)Jeder spricht vom Elektrofahrzeug – aber nur wenige fahren bereits eins. Ein Grund hierfür sind die nach wie vor hohen Anschaffungskosten. Soll sich die Elektromobilität hierzulande durchsetzen, so muss sich das elektrische Fahren auch wirklich lohnen.



Staatliche Anreize könnten helfen

Sicher darf ein Elektroauto in der Anschaffung etwas teuerer sein – dafür muss sich der Mehrbetrag aber in einer angemessenen Laufzeit durch geringere Betriebskosten amortisieren. Die Nationale Plattform Elektromobilität (NPE) fordert daher schon lange eine staatliche Förderung als Kaufanreiz. Schließlich soll sich Deutschland in naher Zukunft im Bereich der Elektromobilität zu einem Leitmarkt entwickeln.


Plug-in-Hybrid-Technologie

Für die Verbraucher sind Elektrofahrzeuge mit Reichweitenverlängerung (sogenannte Plug-in-Hybrid-Elektrofahrzeuge) derzeit wohl die bessere Alternative. Zumindest ist die Kundenakzeptanz bei diesen Modellen höher. Dr. Rudolph Krebs (Konzernbeauftrager für Elektrotraktion der Volkswagen AG) beschreibt die Plug-in-Technik daher passend so: „Hier kommt das Beste aus beiden Welten zusammen."


2. Sonderheft „Automobil Industrie“

Die Vogel Business Media GmbH & Co.KG (www.vogel.de) hat hierzu passend ein Sonderheft mit dem passenden Titel: »Also ab auf die Straße! „Elektromobilität: Die nächste Stufe ist gezündet“« herausgebracht.

Grafik. © Vogel/VW

Diesen Beitrag teilen


Elektrofahrzeuge vorerst ein Nischenprodukt - Auf Twitter teilen.Elektrofahrzeuge vorerst ein Nischenprodukt - auf Google Plus teilen  Elektrofahrzeuge vorerst ein Nischenprodukt Ihren Kontakten auf Xing zeigen.

Datenschutz Hinweis


Diskutieren Sie über unsere Artikel:

Als registrierter und angemeldeter Nutzer können Sie unsere Artikel kommentieren.
   

Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir auf unseren Webseiten Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies für diese Domain akzeptieren: