Neuer Elektroauto Werbespot von Renault


TV-Ausstrahlung ab 28.11.2011

Renault Elektroauto Z.E. beim AufladenKommenden Montag startet der neue Elektroauto-Spot von Renault bei den bekannten TV-Sendern (ARD, ZDF, RTL, SAT1, PRO7, VOX, KABEL1, Super-RTL, Sport1, DMAX, n-tv). In dem unterhaltsamen Clip werden Alltagsszenen auf originelle Weise abgewandelt.


Verbrennungsmotor vs. Elektrotechnik

Ein Rasierer, der mit Benzin betrieben wird sowie ein Fön, der Abgase ausstößt. Und das an einem beliebigen frühen Morgen in Deutschland. Im Büro muss dann zunächst ein Vierzylinderantrieb den Rechner in Schwung bringen und in der Küche wird über einen Seilzug der Zweitaktermotor vom Mixer gestartet.

Der Spot zeigt in humorvoller Form, wie es wäre, wenn plötzlich unsere alltäglichen Elektrogeräte mit einem Verbrennungsmotor betrieben würden. Schnell wird einem klar, wie unsinnig das wäre. Warum also sind wir noch immer mit benzin-, gas- oder dieselbetriebenen Motoren unterwegs? Die logische Schlussfolgerung in dem Spot ist der Umstieg auf Elektrofahrzeuge, die mit Strom aus alternativen Energiequellen geladen werden.


Marktstart in Deutschland

Von diesem Monat an sind zwei Renault Elektrofahrzeuge (Transporter) auch hierzulande verfügbar. Sowohl der Kangoo Z.E. Als auch der Kangoo Maxi Z.E. werden von nun an in Großserie hergestellt und über das Renault-Händlernetz verkauft. Eine Besonderheit ist die Vermietung der Fahrbatterien. So ist der Einstieg in die Elektromobilität besonders günstig möglich.

Erste Bilder vom neuen Spot haben wir auf unserer Google+ Seite veröffentlicht.

Foto: © Renault Presse

Diesen Beitrag teilen


Neuer Elektroauto Werbespot von Renault - Auf Twitter teilen.Neuer Elektroauto Werbespot von Renault - auf Google Plus teilen  Neuer Elektroauto Werbespot von Renault Ihren Kontakten auf Xing zeigen.

Datenschutz Hinweis


Diskutieren Sie über unsere Artikel:

Als registrierter und angemeldeter Nutzer können Sie unsere Artikel kommentieren.
   

Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir auf unseren Webseiten Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies für diese Domain akzeptieren: