mia electric – Produktion ist angelaufen


Elektroauto wird auch auf der 64. IAA gezeigt

Produktion des kleinen Elektroauto mia ist gestartet   af.- Wie kürzlich bekannt wurde, ist die 1. Phase der Produktion des Microbus „mia electric“ nun angelaufen. Hergestellt wird der Elektrobus in einem französischem Werk in Cerizay. Die Produktion wird nun Stufenweise in 3. Phasen hochgefahren.

Die erste Phase hat bereits begonnen und läuft bis zum 15.09.2011. In dieser Zeit werden ausschließlich Modelle für das eigene Unternehmen und besonders ausgewählte Vertriebspartner hergestellt. In der 2. Phase wird die Produktion von 100 Einheiten im September auf 300 Einheiten im Oktober und 500 Einheiten im November langsam hochgefahren. Ab dem 1. Dezember sollten in der 3. und somit letzten Phase 48 Einheiten pro Tag vom Band gehen.

Die mia electric GmbH wird auch auf der diesjährigen IAA in Frankfurt am Main einen Stand haben. Hier können sich interessierte in Halle 4 – Stand A25 den elektrisch betriebenen Microbus genauer anschauen. Eine Pressekonferenz findet am 13.09. von 15.45 h – 16.15 h statt.

#Weblink
mia electric

Foto: © mia electric GmbH


Diskutieren Sie über unsere Artikel:

Als registrierter und angemeldeter Nutzer können Sie unsere Artikel kommentieren.
   

Auf unseren Webseiten verwenden wir Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hinweis ausblenden: