Bundesregierung plant großes Elektroauto Förderprojekt


100.000 Elektrofahrzeuge sollen in den kommenden Jahren auf die Straße

Elektromobilität hat noch mit vielen Problemen zu kämpfen   af.- Die Bundesregierung lässt wohl nicht locker. 1 Millionen E-Fahrzeuge bis 2020 sind ja bekanntlich das große Ziel. Doch bisher sind nach wie vor nur einige tausende auf Deutschlands Straßen unterwegs.

Gerüchten zufolge plant die Regierung nun mehrere regionale E-Fahrzeug Großprojekte. Die Rede ist von 4 Projekten mit jeweils 20.000 – 50.000 Elektrofahrzeugen. Insgesamt sollen, mit Hilfe von mehreren Hundert Millionen Euro Fördergeldern, rund 100.000 Elektroautos auf die Straße kommen. Die Ausschreibungen sollen im kommenden Herbst stattfinden.

Derzeit geht die Elektromobilität nur sehr schleppend voran. Die Branche hat mit zahlreichen Problemen zu kämpfen. Was fehlt ist eine flächendeckende Ladeinfrastruktur und bezahlbare Elektrofahrzeuge mit einer annehmbaren Reichweite. Ob entsprechende Förderprojekte und die damit verbundenen Gelder hier Abhilfe schaffen können bleibt freilich abzuwarten.

Foto: © (fotolia)

Diesen Beitrag teilen


Bundesregierung plant großes Elektroauto Förderprojekt - Auf Twitter teilen.Bundesregierung plant großes Elektroauto Förderprojekt - auf Google Plus teilen  Bundesregierung plant großes Elektroauto Förderprojekt Ihren Kontakten auf Xing zeigen.

Datenschutz Hinweis


Diskutieren Sie über unsere Artikel:

Als registrierter und angemeldeter Nutzer können Sie unsere Artikel kommentieren.
   

Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir auf unseren Webseiten Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies für diese Domain akzeptieren: