Im Urlaub die zukünftige Elektromobilität erFahren


Ferienregion Schwarzwald stellt Peugeot iOn Elektroautos zur Verfügung

Im Urlaub mit dem iOn Elektroauto unterwegs.   af.- Wer in diesem Jahr seinen Urlaub im Schwarzwald verbringt, hat die Chance sich von der alltagstauglichen Elektromobilität zu überzeugen. Im Rahmen des Projekt ZUMO (Zukunftsmobilität in der Ferienregion Schwarzwald) stellt Peugeot der Urlaubsregion insgesamt zehn iOn Elektrofahrzeuge zur Verfügung.

Das ZUMO Projekt ist eine Kooperation der Schwarzwald Tourismus GmbH (Freiburg), des Steinbeis-Beratungszentrums Innovation & Energie (Trossingen) und der IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg. Die Peugeot Elektroautos stehen in der Zeit vom 30.07. - 10.09.2011 im Rahmen des „Automobilsommer 2011“ zur Verfügung.



Elektroauto Peugeot iOn

Das von der Löwenmarke bereits in Serie produzierte Elektrofahrzeug ist gerade einmal 3,48 Meter lang und somit besonders wendig. Der kleine Flitzer bietet Platz für bis zu vier Fahrgäste. Mit dem 49 kW starken Elektromotor kann eine Höchstgeschwindigkeit von 130 km/h erreicht werden. Die maximale Reichweite wird vom Hersteller mit 150 Kilometer angegeben. Der Ladevorgang ist über eine haushaltsübliche 230-Volt Steckdose möglich.

Foto: © Peugeot Presse


Diskutieren Sie über unsere Artikel:

Als registrierter und angemeldeter Nutzer können Sie unsere Artikel kommentieren.
   

Auf unseren Webseiten verwenden wir Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hinweis ausblenden: