Regenerative Energie für den Opel Ampera


Ökostrom für Elektrofahrzeuge

Ökostrom für den Opel Ampera   af.- Elektroautos fahren bekanntlich nur dann wirklich umweltfreundlich, wenn auch der Strom aus nachhaltigen Energiequellen gewonnen wird. Daher geht Opel derzeit Kooperationen mit zahlreichen Ökostrom Energiedienstleistern ein. Ziel ist es, den Käufern des Elektrofahrzeug Opel Ampera, ein exklusives Vorteilspaket anzubieten.

Das Paket sieht eine Ökostrom (nach § 3 Nr. 3 des Erneuerbare- Energien-Gesetzes, EEG) Versorgung für den gesamten Haushalt vor. Die 230 Volt Ladesteckdose wird, exklusiv für Opel Ampera Fahrer, kostenfrei vorab überprüft. Nach Angaben des Automobilhersteller soll der nachhaltig erzeugte Ökostrom der Kooperationspartner immer 5% günstiger als der Normaltarif des jeweiligen Anbieters sein.

Aktuell (Stand 20.06.2011) konnten bereits die nachfolgenden 28 Stromanbieter als Kooperationspartner für das Opel-Ampera-Vorteilspaket gewonnen werden:
  • Albwerk GmbH & Co. KG, Geislingen
  • Aschaffenburger Versorgungs-GmbH, Aschaffenburg
  • Bocholter Energie- und Wasserversorgung-GmbH, Bocholt
  • Elektrizitätswerk Mittelbaden AG & Co. KG, Lahr
  • entega Vertrieb GmbH & Co. KG, Darmstadt
  • ESWE Versorgungs AG, Wiesbaden
  • GGEW Gruppen-Gas und Elektrizitätswerk Bergstraße AG, Bensheim
  • Hertener Stadtwerke GmbH, Herten
  • Kreiswerke Main-Kinzig GmbH, Gelnhausen
  • NaturEnergie Ag, Grenzach-Wyhlen
  • PFALZWERKE AG, Ludwigshafen
  • Stadtwerke Bad Neustadt a.d. Saale, Bad Neustadt a.d.Saale
  • Stadtwerke Eckernförde GmbH, Eckernförde
  • Stadtwerke Eschwege GmbH, Eschwege
  • Stadtwerke Ettlingen GmbH, Ettlingen
  • Stadtwerke Frankenthal GmbH, Frankenthal
  • Stadtwerke Greven GmbH, Greven
  • Stadtwerke Langen GmbH, Langen
  • Stadtwerke Menden GmbH, Menden
  • Stadtwerke Mühlheim am Main GmbH, Mühlheim
  • Stadtwerke Oberkirch GmbH, Oberkirch
  • Stadtwerke Pirmasens Holding GmbH, Pirmasens
  • Stadtwerke Troisdorf GmbH, Troisdorf
  • Stadtwerke Waldkirch GmbH, Waldkirch
  • swb Vertrieb Bremen GmbH, Bremen 
  • The Mobility House, Salzburg
  • Überlandwerk Rhön GmbH, Mellrichstadt
  • WEMAG AG, Schwerin
Foto: © Opel Media

Diesen Beitrag teilen


Regenerative Energie für den Opel Ampera - Auf Twitter teilen.Regenerative Energie für den Opel Ampera - auf Google Plus teilen  Regenerative Energie für den Opel Ampera Ihren Kontakten auf Xing zeigen.

Datenschutz Hinweis


Diskutieren Sie über unsere Artikel:

Als registrierter und angemeldeter Nutzer können Sie unsere Artikel kommentieren.
   

Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir auf unseren Webseiten Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies für diese Domain akzeptieren: