e-miglia 2010: Team Energiebau gewinnt im Tesla Roadster Sport


Transalpen Rallye demonstriert die Alltagstauglichkeit von Elektroautos

Das Team Energiebau im Tesla Roadster Sport auf dem Weg zum Sieg. (Bild: © Rebel Media)   af. - Vor einer Woche gewann das Team des Kölner Photovoltaik Spezialisten „Energiebau“ die erste Elektroauto Rallye „emiglia 2010“. Bereits am ersten Rallye Tag (Dienstag, 4. August) nahmen die Piloten Tim Ruhoff und Steven Hofmann eine Favoritenrolle ein und übernahmen schließlich an allen Renntagen die Gesamtführung.

Mit dem Tesla Roadster Sport hatte das Team ein 215 kw starkes Elektroauto zur Verfügung. Auch die Höchstgeschwindigkeit von 200 km/h spricht hier für sich. Für die erste Elektrofahrzeug Rallye war dies jedoch nicht entscheidend. Schließlich mussten die Teams möglichst gleichmäßig fahren um das jeweilige Ziel an einer festgelegten Uhrzeit punktgenau zu erreichen. Somit waren vor allem Geschicklichkeit und Ausdauer gefragt.


Energiebau Solarstromsysteme GmbH

Die in Köln ansässige Firma ist europaweit einer der führenden Anbieter für Solarstromanlagen und hat die e-miglia 2010 als Sponsor des „Team Energiebau“ unterstützt. Schließlich macht die zukünftige Elektromobilität nur Sinn, wenn hierzu nachhaltige Energiegewinnung wie z.b. die Kraft der Sonne eingesetzt wird.

#Weblinks
Energiebau Solarstromsysteme GmbH
e-miglia – Die erste Elektroauto Rallye



Foto: Energiebau/© Rebel Media

Diesen Beitrag teilen


e-miglia 2010: Team Energiebau gewinnt im Tesla Roadster Sport - Auf Twitter teilen.e-miglia 2010: Team Energiebau gewinnt im Tesla Roadster Sport - auf Google Plus teilen  e-miglia 2010: Team Energiebau gewinnt im Tesla Roadster Sport Ihren Kontakten auf Xing zeigen.

Datenschutz Hinweis


Diskutieren Sie über unsere Artikel:

Als registrierter und angemeldeter Nutzer können Sie unsere Artikel kommentieren.
   

Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir auf unseren Webseiten Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies für diese Domain akzeptieren: