3 alternative Gründe für E-Bikes!

Längst schon sind E-Bikes auf dem Vormarsch und das nicht zu Unrecht. E-Bikes sind das individuelle Fortbewegungsmittel der Zukunft und bieten viele Vorteile, die sie zu einer wirklichen Alternative zum Auto machen.
 
In den letzten Jahren haben sich die Technologien sehr weiterentwickelt und sind heutzutage sehr effektiv. Verschiedene Modelle werden im E-Bike Test vorgestellt und miteinander verglichen, wobei festzustellen ist, dass die E-Bikes dem Auto in Sachen Nachhaltigkeit weit überlegen sind. Die wichtigsten Gründe, die dafür sprachen, dass das E-Bike das alternative Fortbewegungsmittel der Zukunft ist, werden hier vorgestellt.
 

1. E-Bikefahren ist sportlich und bringt schnell ans Ziel

Selbst Menschen, die gerne Fahrrad fahren, kennen das: Manchmal sind die Strecken, die man zurücklegen möchte, einfach zu weit oder man kommt mit einem normalen Fahrrad nicht schnell genug voran. Aus diesem Grund werden die meisten Fahrten dann mit dem Auto erledigt. Alternativ dazu ist das E-Bike sicherlich die bessere Wahl. Durch den elektrischen Antrieb ist es möglich, bei gleicher Anstrengung weitaus schneller zu fahren als mit einem normalen Fahrrad. Auch Steigungen können dabei leicht überwunden werden, ohne dass man ins Schwitzen gerät.
 
Gerade für Berufstätige ist das E-Bike eine Möglichkeit, Sport in den Alltag zu integrieren, ohne dabei vollkommen verschwitzt bei der Arbeit anzukommen, denn durchschnittlich 600 Kalorien (je nach zurückgelegte Strecke und gewählter Unterstützung) werden beim Fahren verbraucht. Entgegen aller Vorurteile ist ein E-Bike also keineswegs unsportlich – ganz im Gegenteil. Viele Menschen haben durch ein E-Bike so wieder Freude am Radfahren gewonnen.
 

2. Günstiges Fortbewegungsmittel

Zwar besitzen E-Bikes einen stolzen Anschaffungspreis, jedoch lohnt sich diese Investition. Im Gegensatz zu einem PKW ist die finanzielle Belastung durch ein E-Bike gering.

Für die regelmäßige Nutzung auf Kurzstrecken kann ein E-Bike eine große Ersparnis bringen: Werden alle Kosten miteinbezogen, kostet das Fahren mit einem E-Bike nur etwa 12 Cent pro Kilometer – inklusive des Verschleißes und der verbrauchten Energie, die mit 20 Cent pro 100 Kilometer kaum ins Gewicht fällt. Die Kosten für einen PKW sind unter Einbezug aller Fix- und der Spritkosten weitaus höher. Je nach Modell kann so mit Kosten zwischen 25 Cent bis einem Euro pro Kilometer gerechnet werden.
 
Der Umstieg auf das E-Bike, wenigstens für einen Teil der Strecken, bedeutet also eine erhebliche Einsparung. Kombiniert mit der Nutzung von öffentlichen Verkehrsmitteln, wie Bus und Bahn bietet das E-Bike eine gute Alternative zum Auto, die nicht nur sportlicher, sondern auch günstiger ist.
 

3. Ökologisch und nachhaltig

Die Entwicklungen der letzten Jahre haben Technologien hervorgebracht, die das Fahren mit Elektromotoren immer effektiver machen. Auch die Akkus von E-Bikes bzw. Pedelecs besitzen immer bessere Leistungen. Für Menschen, die ihren Alltag etwas ökologischer gestalten möchten und den CO2-Ausstoß verringern möchte, ist ein E-Bike eine gute Alternative zum Auto.
 
Beim Fahren mit dem E-Bike werden nur etwa 0,5 bis 2 Kilowattstunden pro 100 Kilometer verbraucht, während ein Kleinwagen auf derselben Strecke teilweise das Zwanzigfache dieser Energie benötigt. Wird dann noch Ökostrom verwendet, wird die CO2-Emission bei der Fortbewegung mit dem E-Bike auf null reduziert.
 
Entgegen des oft hervorgebrachten Arguments, dass die Akkus durch die Verwendung von seltenen Erden eine enorme Umweltbelastung sind, ist auch diese im Vergleich zur Belastung durch die Benutzung eines PKWs gering. Das Umweltbundesamt hat so ermittelt, dass die Herstellung und das Recycling der Rohstoffe für die Akkus ein vergleichsweise geringer Energieaufwand sind. Umgerechnet entspricht der Energieaufwand nur etwa dem, der für 100 Kilometer mit einem Kleinwagen anfallen.
 

Diesen Beitrag teilen


3 alternative Gründe für E-Bikes! - Auf Twitter teilen.3 alternative Gründe für E-Bikes! - auf Google Plus teilen  3 alternative Gründe für E-Bikes! Ihren Kontakten auf Xing zeigen.

Datenschutz Hinweis


Diskutieren Sie über unsere Artikel:

Als registrierter und angemeldeter Nutzer können Sie unsere Artikel kommentieren.
   

Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir auf unseren Webseiten Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies für diese Domain akzeptieren: