eCarTec Award 2011 – Staatspreis für Elektromobilität


Preisverleihung findet am 18.10.2011 statt

Bayerischer Staatspreis für innovative Lösungen im Bereich der ElektromobilitätIm Rahmen der diesjährigen eCarTec (Leitmesse rund um Elektromobilität) findet zum Auftakt die Preisverleihung statt. Die Award Übergabe wird der Bayerische Wirtschaftsminister Martin Zeil übernehmen.

Die zukünftige Elektromobilität entwickelt sich für Fahrzeughersteller und Energiedienstleister gleichermaßen zu einem Milliardenmarkt. Zahlreiche Studien prognostizieren in den kommenden Jahren einen erheblichen Wachstum. Im Jahr 2020 werden voraussichtlich 10% der Neuwagen über einen Elektro- oder zumindest Hybridantrieb verfügen.


eCarTec Award soll Entwicklungen beschleunigen

Deutschland soll sich zum Leitmarkt für alternative Antriebe wie zum Beispiel die Elektromobilität entwickeln. Der Staatspreis soll für die Unternehmen ein Anreiz sein, um die Entwicklung weiter voran zu treiben. Des weiteren werden von der Bundesregierung auch sogenannte Modellregionen, wie es sie in München und dem Allgäu bereits gibt, gefördert. Hiermit wird die Marktfähigkeit der neuen Modelle erprobt.


eCarTec 2011

Bereits zum dritten mal findet die Elektromobilitätsmesse in München statt. Hersteller präsentieren derzeitige und zukünftige Entwicklungen aus den verschiedenen Bereichen. Weiterhin bietet die drei tägige Messe eine gute Möglichkeit, wertvolle Kontakte zu potenziellen Auftraggebern zu küpfen.

Grafik: © MunichExpo Veranstaltungs GmbH


Diskutieren Sie über unsere Artikel:

Als registrierter und angemeldeter Nutzer können Sie unsere Artikel kommentieren.
   

Auf unseren Webseiten verwenden wir Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hinweis ausblenden: