Elektrofahrzeuge erleben auf der eCarTec


2. Internationale Messe für Elektromobilität in München

Elektromobilität    af. - Keine „Studien“ sondern käufliche Elektrofahrzeuge stellt der bsm (Bundesverband Solare Mobilität) auf der diesjährigen eCarTec 2010 in München vor. Gezeigt werden neben 15 PKW und Klein-LKW auch 14 Zwei- und 3 Dreiräder die allesamt kauf- oder bestellbar sind. 8 der insgesamt 32 Fahrzeuge stehen auch für Probefahrten bereit.

Vorgestellt wird neben den zahlreichen E-Fahrzeugen auch alles rund um die zukünftige Elektromobilität. Unter anderem werden auf der eCarTec unterschiedliche Ladesysteme gezeigt. Neben den bekannten Stromtankstellen und Ladeboxen stellt der bsm auch ein Solar Carport vor. Hier steht das E-Fahrzeug nicht nur geschützt sondern wird zugleich mit kostenfreier Sonnenenergie aufgeladen. Eine Videoshow mit Fahrererfahrungen der e-miglia runden das umfangreiche Angebot ab.

Die eCarTec (2. Internationale Leitmesse für Elektromobilität) findet vom 19.10.-21.10.2010 in München (Neue Messe München) statt. An den ersten beiden Tagen ist die Messe jeweils von 9 – 19 Uhr für Besucher geöffnet. Der letzte Messetag endet um 17 Uhr.

Aktuelle Informationen sowie kostenlose Gasttickets gibt es auf den Internetportalen des Bundesverband Solare Mobilität e.V.

#Weblink
bsm „Solare Mobilität“
Bundesverband Solare Mobilität e.V.

Grafik: bsm

Diesen Beitrag teilen


Elektrofahrzeuge erleben auf der eCarTec - Auf Twitter teilen.Elektrofahrzeuge erleben auf der eCarTec - auf Google Plus teilen  Elektrofahrzeuge erleben auf der eCarTec Ihren Kontakten auf Xing zeigen.

Datenschutz Hinweis


Diskutieren Sie über unsere Artikel:

Als registrierter und angemeldeter Nutzer können Sie unsere Artikel kommentieren.
   

Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir auf unseren Webseiten Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies für diese Domain akzeptieren: