Sicherheit zukünftiger Elektrofahrzeuge steht im Vordergrund

crash.tech-Kongress auf der AMI 2010 in Leipzig

AMI 2010 vom 10.04.-18.04.2010 in Leipzig   af. - Im April ist es endlich wieder soweit. Bereits zum 20. mal findet die Auto Mobil International (kurz AMI) in Leipzig statt. Vom 10. bis 18. April haben Auto-Interessierte, Fans und Fachleute die Möglichkeit sich einen Überblick über den derzeitigen Entwicklungsstand der Hersteller zu verschaffen.

Im Rahmen der Messe findet zudem am 13. und 14. April der Fachkongress crash.tech statt. Hauptthema hier ist die zukünftige Fahrzeugsicherheit. Neben der Unfallforschung und dem Fußgängerschutz wird es hier in diesem Jahr auch um die Sicherheit von Elektroautos gehen.


Zukünftige Elektromobilität ist in diesem Jahr ein wichtiges Thema

Das die neue Elektromobilität immer weiter an Fahrt gewinnt dürfte sich auch auf der AMI 2010 zeigen. Stehen dieses Jahr doch zahlreiche Elektrofahrzeuge der verschiedenen Hersteller im Fokus der Messe. Besucher können sich somit umfangreich über den Fortschritt im Bereich der zukünftigen Elektroantriebe informieren. Von besonderem Interesse dürfte wohl die Reichweite sowie Ladezeiten der aktuellen Elektro Modelle sein.


Fachkongress crash.tech 2010: Sicherheit von E-Mobile

Experten sehen in der zukünftigen Elektromobilität ein enormes Umsatzpotenzial. In Branchenkreisen spricht man bereits von etwa 9 Prozent Marktanteil bis zum Jahr 2020. Anlässlich dieser Entwicklung beschäftigt sich auch der TÜV Süd mit dem Wandel im Automobilbereich. Die Sicherheit von Elektroautos ist ein wichtiges Thema. Zum einen geht es hier um den Schutz der Fußgänger, da sich rein elektrisch angetriebene Fahrzeuge besonders im Stadtverkehr nahezu lautlos fortbewegen. Des weiteren steht die Crash- Sicherheit der verwendeten Lithium Ionen Batterien im Vordergrund. Hier werden schnellstmöglich international einheitliche Sicherheitsstandards benötigt. Auf dem Fachkongress werden sich der TÜV Süd sowie zahlreiche Fachleute mit diesem Thema beschäftigen.


Termine

AMI 2010
Besuchertage: 10.04.-18.04.2010
Öffnungszeiten: Täglich von 9-18 Uhr

AMITEC und AMICOM
Besuchertage: 10.04.-14.04.2010
Öffnungszeiten: Täglich von 9-18 Uhr

Fachkongress crash.tech
13.04.-14.04.2010 im Rahmen der AMI 2010

Foto: AMI Presse



Diskutieren Sie über unsere Artikel:

Als registrierter und angemeldeter Nutzer können Sie unsere Artikel kommentieren.
   

Auf unseren Webseiten verwenden wir Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hinweis ausblenden: